gumpoldskirchen.naturfreunde.at

Lebensraum Smaragdeidechse

Der Mangel an Lebensräumen und die Klimaveränderungen führen zu einem schrumpfenden Bestand dieser, inzwischen geschützen, Eidechsenart. Ein Naturgarten bietet einen perfekten Lebensraum für dieses schöne Tier.

 

Lebensraum schaffen

Salamander sind Amphibien, die ähnlich aussehen wie Eidechsen, und durch Schleimhautdrüsen an Maul, Hals und Haut atmen. Da die Haut eines Salamanders feucht und glatt bleiben muss, damit er atmen kann, findet man Salamander im Allgemeinen in feuchter, nasser Umgebung.

 

Die meisten Salamander leben unterirdisch, während dieser Jahreszeit wachen sie jedoch aus ihrer Winterstarre auf, um sich in Tümpeln fortzupflanzen, die im Frühjahr mit Wasser gefüllt sind.

 

 

 

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Gumpoldskirchen
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche